Fehlerbehebung

Aktualisierte 20/9/21 durch Brannon Golden

Überblick

Wir haben unser Bestes getan, um alles in diesem Dokument so klar und verständlich wie möglich zu gestalten. Die Geräte variieren jedoch stark, von der ausgeführten Betriebssystemversion (OS) über die aktuellen Einstellungen deines Geräts bis hin zu Alter, Geschwindigkeit und Speicherkapazität deines Geräts. Die Schritte, die wir hier skizzieren entsprechen möglicherweise nicht genau deinem spezifischen Gerät. Sie sind eher Richtlinien oder Vorschläge, die wir zusammengestellt haben, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was du erreichen möchtest.

Spezifische Anweisungen findest du in der Dokumentation deines Geräts, im Internet oder bitte einen Freund um Hilfe.
Der häufigste Grund, warum sich die Bibel App nicht so verhält, wie du es erwartest, ist, dass sie die Internetverbindung verliert. Bevor du eines der Verfahren in diesem Dokument ausprobierst, stelle zunächst sicher, dass dein Gerät über eine stabile Internetverbindung verfügt.

Wenn deine Bible App- oder Bible.com-Erfahrung einfach nicht so ist, wie du es erwartest, arbeite dich von Anfang bis Ende durch die Allgemeine Fehlerbehebung.

Wenn du ein bestimmtes Problem mit der Bibel App oder auf Bible.com hast, suche es im Bereich Spezifische Probleme oder im Inhaltsverzeichnis oder suche den Text in diesem Dokument (Windows: Strg + F oder Mac: ⌘ + F: ).


Allgemeine Fehlerbehandlung

Wenn deine Erfahrung mit der Bible App oder Bible.com nicht wie erwartet ist, arbeite dich von Anfang bis Ende durch die Schritte zur Allgemeinen Fehlerbehebung. Jedes Mal, wenn du einen der folgenden Schritte ausgeführt hast, überprüfe die Bibel App erneut. Sobald die App wieder wie erwartet funktioniert, kannst du die Fehlerbehebung beenden.

Wenn du ein bestimmtes Problem mit der Bibel App hast, suche es im Bereich Spezifische Probleme oder im Inhaltsverzeichnis oder suche den Text in diesem Dokument (Windows: Strg + F oder Mac: ⌘ + F).


Stelle sicher, dass du die aktuellste Version verwendest

Die Bibel App

Android, iOS:

  1. Öffne den Play Store/App Store auf deinem Gerät.
  2. Wähle das Feld Suche.
  3. Suche im Suchfeld nach YouVersion.
  4. Stelle sicher, dass du die richtige Bibel App ansiehst:
  • Erstellt von Life.Church - mit einem Punkt zwischen Life und Church.
  • Android: Bibel + Audio, Life.Church.
  • iOS: Die App heißt einfach, Bibel.
    Auch hier gilt: Stelle sicher, dass du die Bibel App von YouVersion ansiehst. Viele Apps verwenden irreführende Formulierungen und lassen ihr Logo wie das von YouVersion aussehen, um dich zur Installation ihrer App zu verleiten. (Viele dieser Apps verdienen Geld durch Werbung oder den Verkauf deiner Daten.) Sieh in der Datenschutzrichtlinie von YouVersion nach, wie wir dich schützen.
    iOS:
    Die ersten Zeilen der Apple App Store-Suchergebnisse enthalten Werbung, die mit einem kleinen Label gekennzeichnet sind: Ad. Viele Anzeigen, die hier erscheinen, verwenden irreführende Formulierungen und Grafiken, um wie die Bibel App von YouVersion auszusehen. Wenn du auf eine Anzeige klickst, vergewissere dich, dass es sich tatsächlich um die YouVersion Bibel App von Life.Church handelt. (Wenn du dir noch nicht sicher bist, hier ist ein direkter Link zu unserer App.)
  1. Wenn die Schaltfläche Öffnen anzeigt, ist deine YouVersion Bible App bereits auf dem neuesten Stand.
    oder
    Wenn die Schaltfläche Update anzeigt, wähle dies aus und warte, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist.
  2. Versuche erneut, die Bibel App zu öffnen, und prüfe, ob sie jetzt wie erwartet funktioniert.

Bible.com:

Microsoft Internet Explorer und Microsoft Edge

Microsoft unterstützt den Internet-Explorer nicht mehr und der Internet-Explorer funktioniert auch nicht zuverlässig mit Bible.com. Für das beste Bible.com-Erlebnis empfehlen wir Google Chrome oder Mozilla Firefox. Wenn du jedoch nur einen Browser von Microsoft verwendest, dann benötigst du den neuesten, Microsoft Edge.

  1. Lade Microsoft Edge hier herunter oder aktualisiere ihn.
  2. Auf der Edge-Webseite von Microsoft findest du Support, Hilfe und mehr.

Apple Safari

Obwohl Bible.com (meistens) mit Apple Safari funktioniert, empfehlen wir Google Chrome oder Mozilla Firefox für das beste Bible.com-Erlebnis. Wenn du jedoch nur Apple Safari verwendest, stelle sicher, dass du die neueste Version installiert hast.

  1. Apple Safari hier herunterladen oder aktualisieren.
  2. Auf der Safari-Webseite von Apple findest du Support, Hilfe und mehr.

Google Chrome oder Mozilla Firefox

Wir empfehlen Google Chrome oder Mozilla Firefox für das beste Bible.com-Erlebnis. Beide sind völlig kostenlos.

Google Chrome

  1. Google Chrome hier herunterladen oder aktualisieren.
  2. Auf der Chrome-Webseite von Google findest du Support, Hilfe und mehr.

Mozilla Firefox

  1. Mozilla Firefox hier herunterladen oder aktualisieren.
  2. Auf der Firefox-Webseite von Mozilla findest du Support, Hilfe und mehr.

Die Bibel App für Windows

2012 haben wir erstmals eine Version der Bibel App für Microsofts Windows Phone veröffentlicht. Microsoft hat jedoch den Support für Apps unter Windows Phone und Windows Mobile vor Jahren eingestellt, sodass wir diese App nicht mehr unterstützen. Wenn du unsere nicht mehr unterstützte Bibel App immer noch auf einem älteren Windows-Gerät verwendest:

  1. Melde dich stattdessen auf Bible.com an und verwende dein kostenloses YouVersion-Konto.
    oder
  2. Führe ein Upgrade auf ein Android- oder Apple-Gerät durch und stelle sicher, dass du über die neueste Version der Bibel App verfügst.

Erzwinge das Schließen der App oder Webseite und öffne sie dann erneut

Android, iOS:

  1. Zeige alle deine geöffneten Apps an.
    Android:
    Geste: Wische nach oben von unten, halte an, und dann loslassen.
    2-Tasten: Wische nach oben von unten.
    3-Tasten: Wähle Übersicht.
    iPhone X oder neuer, iPad mit iOS 12.2 oder neuer, iPadOS:
    Startbildschirm: Wische langsam nach oben von unten.
    iPhone 8 oder früher:
    Doppelklick auf die Home Taste.
  2. Wische die Bibel App vom Bildschirm.
  3. Versuche erneut, die Bibel App zu öffnen, und prüfe, ob sie jetzt wie erwartet funktioniert.

Bible.com:

Um ein Neuladen der Bible.com-Website in deinem Browser zu erzwingen, gehe zu Bible.com und drücke dann:

Google Chrome (Windows): Umschalt + F5 oder Strg + Umschalt + r

Google Chrome (Mac): ⌘ + Umschalt + r

Mozilla Firefox (Windows): Umschalt + F5 oder Strg + Umschalt + r

Mozilla Firefox (Mac): ⌘ + Umschalt + r

Microsoft Edge: Strg + Umschalt + r

Apple Safari: ⌘ + Umschalt + r


Lösche den Speicher deines Geräts

Auf Geräten wie Smartphones, Tablets und Computern speichern Apps Daten im Arbeitsspeicher, auch Cache genannt, zur kurzfristigen Verwendung. Bei den meisten gut funktionierenden Apps und Browsern leeren diese beim Schließen diesen Speicherplatz und geben ihn für die Verwendung durch andere Apps frei. Wenn eine App oder ein Browser nicht normal geschlossen wird, befinden sich diese Daten möglicherweise noch im Arbeitsspeicher. Wenn du diese App das nächste Mal öffnest, können diese übrig gebliebenen Daten die App „verwirren“ und dazu führen, dass sie sich auf unerwartete Weise verhält. Dieses Verfahren hilft dir, den Speicherplatz für dein Gerät manuell zu leeren.

Android, iOS:

  1. Öffne die Bible App.
  2. Wähle Mehr (≡), Einstellungen.
  3. Lösche den Speicherplatz.
    Android:
    Wähle Lokalen Cache löschen.
    iOS:
    Unten: Wähle Aktualisieren und dann Aktualisieren zur Bestätigung.
  4. Versuche erneut, die Bibel App zu öffnen, und prüfe, ob sie jetzt wie erwartet funktioniert.

Bible.com:

Google Chrome: Lösche den Speicher von Chrome (Google Support-Webseite).

Mozilla Firefox: Lösche den Speicher von Firefox (Mozilla-Support-Webseite).

Microsoft Edge: Lösche den Speicher von Edge (Microsoft-Support-Webseite).

Apple Safari: Lösche den Safari-Speicher auf dem Mac (Apple Support-Webseite).

Apple Safari: Lösche den Safari-Speicher auf iPhone, iPod, iPod Touch (Apple Support-Webseite).


Abmelden, dann erneut anmelden

  1. So meldest du dich ab.
  2. So meldest du dich an.

Starte dein Gerät neu

Geräte verwenden verschiedene Methoden zum Abschalten und Neustarten, so dass die Schritte, die wir hier skizzieren, möglicherweise nicht genau deinem bestimmten Gerät entsprechen. Wir empfehlen dir, in der Dokumentation deines Geräts nachzuschlagen, online zu suchen oder einen Freund um Hilfe zu bitten.

Android:

  1. Drücke und halte die Ein-/Aus-Taste deines Geräts gedrückt, bis die Optionen zum Ausschalten und Neustarten angezeigt werden.
  2. Wähle Neustart, dann erneut Neustart zur Bestätigung und warte dann, bis der Standardbildschirm deines Geräts wieder angezeigt wird.

Weitere Informationen findest du auf der Android-Webseite von Google.

iOS:

  1. Drücke und halte entweder die Lautstärketaste und die seitliche Taste, bis der Power Off Schalter angezeigt wird.
  2. Ziehe den Schieberegler, und warte dann, bis sich dein Gerät vollständig ausschaltet.
  3. Gerät wieder einschalten: Drücke und halte die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und warte dann, bis der Standardbildschirm deines Geräts wieder angezeigt wird.

Weitere Informationen findest du auf der Support-Webseite von Apple.

Bible.com:

Windows: Neustart (Reboot) deines Windows-Computers (Microsoft-Support-Webseite).

Mac: Mac-Computer neu starten (Apple Support-Webseite).

Chromebook: Melde dich ab und schalte dein Chromebook aus dann schalte es wieder ein und melde dich erneut an. (Google Support Webseite)


Entferne die Bibel App und installiere sie dann neu

Jede von uns bisher vorgeschlagene Fehlerbehebungsmethode belässt die Dateien der Bibel App auf deinem Gerät. Wenn weiterhin Probleme auftreten, erhältst du mit dieser Methode eine vollständige Neuinstallation. Aber keine Sorge: Alles, was du mit der Bibel App getan hast — Markierungen, Lesezeichen, Gebete die du erstellt hast, Lesepläne, die du abgeschlossen hast, dein aktueller Lesezeitraum usw. — ist alles in deinem kostenlosen YouVersion-Konto gespeichert, das auf unseren Servern gespeichert ist. Wenn du dich am Ende dieses Vorgangs erneut an deinem Konto anmeldest, sind alle diese Dinge weiterhin vorhanden, mit einer Ausnahme:

Wenn du Bibeln heruntergeladen hattest, dann musst du diese erneut auf dein Gerät herunterladen.
iOS:
Verwende dieses Verfahren nur, wenn du iOS 11 oder höher auf deinem Gerät installiert hast. Wenn du eine ältere Version als iOS 11 verwendest, kannst du die Bibel App möglicherweise nicht erneut installieren.

Android:

Bevor du die Bibel App entfernst:

  1. Lösche den Speicher deines Geräts.
  2. Abmelden.

Android, iOS:

  1. Entferne die Bibel App.
  2. Installiere die Bibel App neu.
  3. Anmelden.

Spezifische Fragen

Wenn du ein bestimmtes Problem mit der Bibel App oder auf Bible.com hast, suche es im Bereich Spezifische Probleme oder im Inhaltsverzeichnis oder suche den Text in diesem Dokument (Windows: Strg + F oder Mac: ⌘ + F).

Wenn deine Bible App- oder Bible.com-Erfahrung einfach nicht so ist, wie du es erwartest, arbeite dich von Anfang bis Ende durch die Allgemeine Fehlerbehebung.


Warum wurde mein Lesezeitraum zurückgesetzt?

Dies sind die häufigsten Gründe für das Zurücksetzen des Lesezeitraums:

  1. Du hast einen Tag das Öffnen der Bibel App verpasst.
    und/oder
  2. Du warst nicht an deinem kostenlosen YouVersion-Konto angemeldet, als du die Bibel App geöffnet hast.
    und/oder
  3. Du warst beim Öffnen der Bibel App angemeldet, hast aber mehr als ein kostenloses YouVersion-Konto. (Jedes Konto hat seinen eigenen Lesezeitraum.)
Tipps zur Pflege deines Lesezeitraums
  1. Öffne die Bibel App mindestens einmal täglich.
  2. Aktiviere die Lesezeitraum-Erinnerungen.
  3. Überprüfe jeden Tag, an dem du die Bibel App öffnest, deinen Lesezeitraum und sieh Ihn dir 30-90 Sekunden lang an. Wenn sich dein Lesezeitraum nicht um 1 erhöht, stelle sicher, dass du bei deinem kostenlosen YouVersion-Konto angemeldet bist. (So geht's.)

Erfahre hier mehr über Lesezeiträume.


Mein Lesezeitraum sieht nicht richtig aus

Wenn dein Lesezeitaum nicht richtig angezeigt wird, ist in den meisten Fällen etwas falsch konfiguriert oder die Daten sind zwischengespeichert und müssen gelöscht werden.

  1. Probiere diese Fehlerbehebungstechniken aus.
    Fahre nicht mit Schritt 2 fort, bevor du nicht alle Fehlerbehebungstechniken aus diesem Schritt ausgeführt hast.
  2. Wenn du alle Fehlerbehebungstechniken aus Schritt 1 ausgeführt hast, dein Lesezeitraum aber immer noch nicht richtig aussieht, fülle dieses Formular aus und sende es ab.
Wenn du das Formular ausgefüllt hast und dein Lesezeitraum wiederhergestellt ist, aber immer noch nicht richtig aussieht, Lösche den Speicher der Bibel App.

Mein Social-Media-Beitrag sieht nicht richtig aus (Facebook, Instagram, Twitter, usw.)

Um dir das Posten von Inhalten direkt aus unseren Apps zu erleichtern, verwendet YouVersion die in das Betriebssystem deines Geräts integrierten „Teilen“-Funktionen. Obwohl wir unser Bestes tun, damit sich das Teilen so verhält, wie du es erwartest, ändern Hersteller und Social-Media-Unternehmen häufig ihre Software, was sich auf das Aussehen deiner Beiträge auswirken kann. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild von Inhalten ausüben kannst, die du über YouVersion Apps postest:

  1. Erstelle ein Versbild.
  2. Kopieren und Einfügen des Textes.
  3. Erstelle einen Screenshot.

Erstelle ein Versbild

So geht's.


Kopieren und Einfügen des Textes
  1. Wähle die Registerkarte Lesen.
  2. Suche die Bibelverse, die du kopieren möchtest.
  3. Wähle jeden Vers, den du kopieren möchtest.
    Android, iOS:
    Unter jedem ausgewählten Vers werden gepunktete Linien angezeigt, darunter ein Menü mit Versoptionen.
    1. Wische das Menü Vers Aktionen bis Kopieren.
  4. Wähle Kopieren.
  5. Wechsele zu der App oder Seite, wo du die Verse einfügen möchtest.
  6. Wähle das Feld aus, in dem du die Verse einfügen möchtest, und wähle Einfügen.
    Android, iOS:
    Möglicherweise musst du „lang drücken“, um die Option „Einfügen“ anzuzeigen.
    Die kopierten Verse werden eingefügt, gefolgt von der Bibelstelle und einem Link zum Abschnitt.
  7. Schließe den normalen Vorgang ab, den du verwendest, um Inhalte in deinen sozialen Medien zu veröffentlichen.

Mache einen Screenshot

Ein Screenshot ist ein Bild von allem, was auf deinem Bildschirm angezeigt wird. Die meisten Geräte speichern Screenshots bei deinen Fotos. Verschiedene Geräte verwenden unterschiedliche Methoden zum Erstellen von Screenshots. Bevor du beginnst, musst du wissen, wie du einen Screenshot auf deinem Gerät erstellst. Schlage in der Dokumentation deines Geräts nach, suche im Internet oder bitte einen Freund um Hilfe. Hier sind die empfohlenen Methoden auf den gängigsten Plattformen:

  1. Wähle die Registerkarte Lesen.
  2. Suche die Bibelverse, die du für dein Bild erfassen möchtest.
  3. Scrolle, um sicherzustellen, dass die Bibelverse, die du erfassen möchtest, auf dem Bildschirm sichtbar sind.
  4. Erstelle einen Screenshot. (Siehe oben stehende Links.)
  5. Wechsle zu der App oder Seite, auf der du den Screenshot posten möchtest.
  6. Wähle das Feld aus, in dem du den Screenshot platzieren möchtest, und verwende die gleiche Methode, mit der du ein Bild von deinem Gerät einfügst.
  7. Schließe den normalen Vorgang ab, den du verwendest, um in deinen sozialen Medien zu posten.

Ich finde nicht die erwartete YouVersion-E-Mail

Der häufigste Grund, warum du möglicherweise keine E-Mail von uns siehst, ist, dass dein E-Mail-Anbieter sie fälschlicherweise in deinen „Spam“ oder „Junk“ Ordner verschiebt. Im Folgenden erklären wir, wie du feststellen kannst, ob dies in deinem Fall zutrifft, und wie du es beheben kannst. Die hier beschriebenen Schritte stimmen möglicherweise nicht genau mit deinem E-Mail-Client überein. Sie sind eher Richtlinien oder Vorschläge, die wir zusammengestellt haben, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was du erreichen möchtest.

Genauere Anweisungen findest du in der Dokumentation zu deinem E-Mail-Konto, im Internet oder bitte einen Freund um Hilfe.
Überprüfe deinen Spam- oder Junk-Ordner
Obwohl du versuchen kannst, dieses Verfahren auf einem Smartphone oder Tablet durchzuführen, ist es in der Regel auf einem Computer einfacher, eine E-Mail zwischen Ordnern zu verschieben. Um dir die größtmögliche Kontrolle über den Vorgang zu geben, empfehlen wir dir, ihn auf einem Laptop oder Desktop-Computer durchzuführen und entweder deine E-Mail-Software zu verwenden oder die Webseite deines E-Mail-Dienstes zu besuchen.
  1. Melde dich bei deinem E-Mail-Posteingang an.
  2. Suche nach einem Ordner, einer Kategorie oder einem Abschnitt mit der Bezeichnung „Spam“ oder „Junk“, und wähle ihn aus.
    Dieser Ordner befindet sich normalerweise irgendwo unter den Hauptkategorien Posteingang, Entwürfe, Gesendet usw.
  3. In deinem Spam- oder Junk-Ordner: Suche nach E-Mails von YouVersion oder von YouVersion - die Bibel App.
  4. Wenn du eine E-Mail findest, die aussieht, als wäre sie von uns: Lass den Mauszeiger über dem YouVersion -Teil schweben und warte ein paar Sekunden, bis die Antwort E-Mail-Adresse angezeigt wird.
    Wenn die Rücksendeadresse no-reply@youversion.com heißt, dann ist diese E-Mail von uns.
  5. Wenn dein E-Mail-Programm es dir ermöglicht, E-Mails als „Kein Spam“ zu kennzeichnen:
    Tue das mit allen E-Mails, die du von uns erhalten hast.
    Falls nicht:
    Verschiebe jede YouVersion-E-Mail manuell aus deinem Spam oder Junk Ordner in deinen Posteingang.
    Bei einigen E-Mail-Clients kannst du eine E-Mail mit deinem Trackpad oder deiner Maus "anklicken und in deinen Posteingangsordner ziehen". Andere Clients erfordern, dass du zuerst die E-Mail auswählst, die du verschieben möchtest, und dann die Schaltfläche „Verschieben nach“ auswählst, die sich normalerweise am oberen Rand des Bildschirms befindet.
  6. Sobald deine YouVersion-E-Mails in deinem Posteingang sind:
    Du solltest in der Lage sein, mit ihnen wie mit allen anderen E-Mails zu interagieren.
  7. So stellst du sicher, dass du unsere E-Mails in Zukunft erhältst:
    Führe die folgenden Schritte aus, um YouVersion zu deiner Liste „Sichere Absender“ hinzuzufügen.
Füge YouVersion zu deiner Liste „Sichere Absender“ hinzu
  1. Wenn dein E-Mail-Posteingang noch geöffnet ist:
    Gehe zu den Einstellungen deines E-Mail-Dienstes.
    Möglicherweise musst du eine Ebene tiefer als zu den grundlegenden Einstellungen gehen, z. B. zu "Erweiterte Einstellungen", "Alle Einstellungen", "Weitere Einstellungen" oder ähnlichem.
  2. Suche nach einer Registerkarte oder Einstellung mit der Bezeichnung „Junk-E-Mail“, „Spamfilter“, oder etwas Ähnlichem und wähle sie aus.
  3. Suche nach einem Abschnitt mit der Bezeichnung „Sichere Absender“, „Zulässige Adressen“, „Blockierte Liste“, „Whitelist“, oder etwas Ähnlichem.
  4. Wenn deine Blockierte Liste unsere E-Mail-Adresse no-reply@youversion.com oder unsere Domain „youversion.com“ anzeigt, dann folge den Anweisungen, sie zu entfernen oder daraus zu löschen.
  5. Wenn du einen Abschnitt Sichere Absender oder etwas Ähnliches hast, folge den Anweisungen, um eine E-Mail-Adresse oder Domäne hinzuzufügen:
    Wenn dein E-Mail-Dienst das Hinzufügen von Domänen zulässt, füge youversion.com hinzu.
    Wenn dein E-Mail-Dienst das Hinzufügen von E-Mail-Adressen zulässt, füge no-reply@youversion.com hinzu.
  6. Stelle sicher, dass du Speichern auswählst, bevor du das Menü verlässt.

Wenn du nach Abschluss dieser beiden Verfahren immer noch keine E-Mails von uns erhältst, wende dich an deinen E-Mail-Dienstanbieter oder deine IT-Abteilung und bitte um Hilfe.

Bible.com wird von meinem Webbrowser blockiert

Einige Funktionen von Bible.com können mit Webbrowser-Erweiterungen in Konflikt geraten, die Werbung blockieren oder verbesserte Sicherheit bieten. Jeder Service, den YouVersion anbietet, ist für dich und unsere Partner völlig kostenlos, ohne Werbung und ohne Bedingungen. (Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.) Wenn du einen Werbeblocker oder andere Browsererweiterungen verwendest und Probleme mit Seiten auf Bible.com hast, probiere die folgenden Vorschläge aus. Zu jedem der folgenden Punkte konsultiere die Einstellungen oder die Hilfe deiner Browsererweiterung, um genauere Anweisungen zu erhalten, oder suche online nach Hilfe:

  1. „Pausiere“ deinen Werbeblocker oder deine Browser-Erweiterung, lade dann die Bible.com Seite neu, mit der du Probleme hattest. Wenn dies das Problem behebt:
  2. Erwäge, Bible.com zur „Whitelist“ deiner Browsererweiterung hinzuzufügen.

Android: Stelle sicher, dass die Bibel App im Gerätespeicher gespeichert ist

So geht's.


Wenn du weiter Hilfe brauchst

  1. Wenn Du kannst, mache einen Screenshot, der zeigt, wo dein Problem auftritt.
Ein Screenshot ist ein Bild von allem, was auf deinem Bildschirm angezeigt wird. Die meisten Geräte speichern Screenshots bei deinen Fotos. Verschiedene Geräte verwenden unterschiedliche Methoden zum Erstellen von Screenshots. (Hier sind einige der gebräuchlichsten Methoden.) Schlage in der Dokumentation deines Geräts nach, suche im Internet oder bitte einen Freund um Hilfe.

Android, iOS:

  1. Wähle Mehr (≡), Hilfe, Support kontaktieren/E-Mail-Support.
    1. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wähle deine bevorzugte E-Mail-App.
    Die Bibel App generiert eine E-Mail mit relevanten Informationen zu deinem Gerät und deinen Einstellungen.
  2. Bearbeite den E-Mail-Betreff mit einer kurzen Beschreibung deines Problems.
    Beispiel: Hervorhebungsfarbe kann nicht ausgewählt werden
  3. Im Text der E-Mail beschreibe das Problem, das du hast. Füge Antworten auf diese Fragen ein:
  • Zeigt die Bibel App eine Fehlermeldung an?
  • Wenn ja, wie lautet sie?
  • Wenn du versuchst, dasselbe zu wiederholen, siehst du die gleiche Fehlermeldung?
  • Wenn ja, welche Schritte sind es, die den Fehler zu erzeugen scheinen?
  • Gibt es etwas anderes, das uns helfen könnte zu verstehen, was passiert?
  1. Füge den Screenshot aus Schritt 1 in die E-Mail ein.
    Verschiedene Geräte verwenden unterschiedliche Methoden zum Einfügen von Bildern. Möglicherweise musst du „lange drücken“, um die Option Bild oder Foto einfügen anzuzeigen. Schlage in der Dokumentation deines Geräts nach, suche im Internet oder bitte einen Freund um Hilfe.
  2. Sende die E-Mail an uns.

Bible.com:

  1. Unten Mitte: Wähle Hilfe.
  2. Oben rechts: Wähle Kontakt.
  3. Fülle das Formular so vollständig wie möglich aus.
  4. Unten: Wähle Formular senden.


Wie haben wir das gemacht?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)