Tipps zur Problembehandlung unter iOS

Aktualisierte 22/8/19 durch Keiran Davidson

Aus verschiedenen Gründen können Apps nicht mehr reagieren. Viele Funktionen der Bibel-App hängen auch von der Verbindung mit unseren Servern ab. Daher kann jede Störung in der Verbindung zwischen der App und dem Server dazu führen, dass sich die App ungewöhnlich verhält.

  • Audio stoppt oder wird nicht abgespielt
  • Bücher können nicht geändert werden
  • Lesezeichen, Notizen oder Pläne können nicht angezeigt werden
  • Meldung "Zeitüberschreitung"
  • Meldung „Verbindung“
  • Die App scheint nicht zu reagieren

Hier sind einige verschiedene Dinge, die Sie ausprobieren können:

  • Überprüfen Sie den App Store und stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version der App verfügen.
  • Aktualisieren Sie die Bibel-App
    1. Mehr auswählen
    2. Wählen   die Einstellungen
    3. Wählen Sie Aktualisieren
  • Melden Sie sich in der Bibel-App von Ihrem Konto ab und dann wieder an
    1. Mehr auswählen
    2. Wählen Sie Einstellungen
    3. Wählen Sie Abmelden (ggf. bestätigen).
    4. Wählen Sie Anmelden
  • Erzwingen Sie die App
    1. Wischen Sie auf einem iPhone X oder höher oder einem iPad mit iOS 12 auf dem Startbildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und pausieren Sie in der Mitte des Bildschirms. Doppelklicken Sie auf einem iPhone 8 oder früher auf die Home-Schaltfläche, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen
    2. Wischen Sie nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten. Streichen Sie auf dem Bildschirm der Miniatur-Bibel-App nach oben.
    3. Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die App zu schließen
    4. Öffnen Sie die Bibel-App erneut. Es sollte jetzt richtig funktionieren
  • Beenden Sie die Bibel-App
  • Starten Sie Ihr Mobilgerät neu
  • Löschen Sie die Bibel-App und installieren Sie sie erneut aus dem App Store


Wie haben wir das gemacht?


Powered by HelpDocs